Die CGM

Tarifrunde 2024 Metall- und Elektroindustrie

Wie auch schon in der Vergangenheit macht die CGM eine Online-Umfrage zur anstehenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie. Die Einschätzungen der Mitarbeitenden in der Metall- und Elektroindustrie interessieren uns.

Unsere Rolle bei der Entgeltrunde ist keine passive. Verhandlungen werden von uns konstruktiv unterstützt, außerdem ist unsere Meinung gefragt. In Rahmen der Tarifrunde treten wir im Vorfeld mit der Arbeitgeberseite in Kontakt und Austausch.

Die CGM-Mitglieder unterstützen die Tarifauseinandersetzungen. Sie beteiligen sich an Arbeitskampfmaßnahmen zur Unterstützung der Verhandlungen. Sie gehen bei Kundgebungen und Warnstreiks solidarisch mit auf die Straße und zeigen Flagge.

Bitte beteilige Dich an unserer Online-Umfrage und sage uns Deine Meinung zur anstehenden Tarifrunde 2024 in der Metall- und Elektroindustrie. Die Umfrage läuft bis zum 30. Juni 2024.

CGM - Ein starker Partner!

Nimm noch bis zum 30. Juni 2024 teil

Online-Umfrage Tarifrunde 2024 Metall- und Elektroindustrie
Hier geht es zur Online-Umfrage

Jetzt Mitglied werden!

In der CGM setzt Du Dich mit vielen anderen Kolleginnen und Kollegen für eine gerechtere Bezahlung, bessere Arbeitsbedingungen und faire Arbeitszeiten ein. Gemeinsam kämpfen wir für gute Tarifverträge. Deshalb lohnt es sich, Mitglied bei der CGM zu werden!

CGM - Ein starker Partner!
Hier geht es zum Online-Formular

Über die CGM

Die CGM ist eine freie, unabhängige und demokratische Gewerkschaft. Auf Grundlage des christlichen Menschenbilds, das uns zur Solidarität aufruft, engagieren wir uns für unsere Mitglieder. Als zweitgrößte Gewerkschaft in der Metall- und Elektroindustrie und anerkannter Sozialpartner schließen wir Tarifverträge in unterschiedlichen Branchen, insbesondere dem Handwerk, ab.

Gegründet wurden wir 1899 in Duisburg als Christlicher Metallarbeiterverband (CMV). Sitz unserer Hauptverwaltung ist in Stuttgart. Unser derzeitiger Bundesvorsitzender ist Sebastian Scheder. Durch unsere elf Geschäftsstellen sind wir in der gesamten Bundesrepublik vertreten.

Wir gehören dem Christlichen Gewerkschaftsbund Deutschlands (CGB) an. Als Mitglied in den Dachverbänden WOW und CESI sind wir Teil der internationalen Gewerkschaftsbewegung.

Wir glauben an die Macht der Solidarität und die Notwendigkeit einer heterogenen und pluralen Gewerkschaftswelt. Unsere Gewerkschaft vertritt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aus Industrie und Handwerk, unabhängig von Geschlecht, Konfession, Herkunft oder Alter.