Das Frauennetzwerk der CGM

Im Frauennetzwerk der CGM organisieren sich weibliche Mitglieder der CGM.

Bei uns engagieren sich unter anderem auch CGM-Betriebsrätinnen und CGM-Aufsichtsrätinnen der deutschen DAX-Unternehmen.

Das Netzwerk setzt sich für eine authentische Gleichstellung in den Unternehmen der Elektro- und Metallindustrie sowie den IT-Unternehmen ein.

Anerkennung, Wertschätzung und Förderung sind die Voraussetzung für eine erfolgreiche Frauenpolitik, die in die Unternehmen hineingetragen und dort nachhaltig umgesetzt werden muss.

Vorstellung

Oerding

Susann Oerding

Initiatorin und Mitgründerin des Frauennetzwerks
Vertrauensfrau der CGM
60 Jahre Lebenserfahrung

Was ist mir wichtig?
„Gegenseitige Wertschätzung und der feste Wille, Gespräche konstruktiv zu führen.“
Bosman1zu1

Corinna Bosmann

Mitgründerin des Frauennetzwerks
Vertrauensfrau der CGM
25 Jahre im Management und Mutter

Was ist mir wichtig?
„Eine moderne Arbeitswelt ohne Diskriminierung, denn die Würde des Menschen steht allem voran.“
Clara Specht1zu1

Clara Specht

Mitgründerin des Frauennetzwerks
Geschäftsführerin

Was ist mir wichtig?
„Offenheit, Optimismus und stetiger Drang nach Weiterentwicklung.“