Karosserie- und Fahrzeugbau

Karosserie- und Fahrzeugbau Hessen 2023

Bis zu 11,95 % mehr Geld über 18 Monate!

Die CGM erzielte im Karosserie- und Fahrzeugbau in Hessen einen neuen Tarifabschluss. Neben einer Anhebung der Löhne und Gehälter in zwei Stufen bis zu 11,95 Prozent wurden weitere Vorteile errungen. Zusätzlich stiegen die Auszubildendenvergütungen um 20 Prozent.

Die CGM hat eine nachhaltige Erhöhung der Einkommen im Bereich des Karosserie- und Fahrzeugbau-Handwerks in Hessen in zwei Stufen vereinbart. Neben der Anhebung der Entgelte wurde auch ein Gewerkschaftsbonus von monatlich 10 Euro durchgesetzt und die Möglichkeit auf Gehaltsumwandlung für ein Jobrad geschaffen.

Zusätzlich einigte man sich mit der Arbeitgeberseite auf eine Inflationsausgleichsprämie, so dass es insgesamt zu einer Steigerung von bis zu 11,95 Prozent bei einer Laufzeit von 18 Monaten kommt.

Zweistufige Erhöhung

Ab dem 1.Juli 2023 steigen die Entgelte gleichmäßig um fünf Prozent. Daraus ergibt sich eine Steigerung im Gesellen-Ecklohn auf 17 Euro.

Nur zwölf Monate später, zum 1.Juli 2024, steigt der Gesellen-Ecklohn um weitere 3,53 Prozent auf dann 17,60 Euro. So wurde für die Jahre 2023 und 2024 eine zweistufige Erhöhung im Gesellen-Ecklohn um insgesamt 8,53 Prozent vereinbart.

Kräftige Inflationsausgleichsprämie

Hinzu kommt bei den Lohn- und Gehaltsempfängern eine monatliche Inflationsausgleichsprämie von 70 Euro ab dem 1.Juli 2023. Diese 70 Euro entsprechen über die Laufzeit einer weiteren Entgelterhöhung von bis zu 3,42 Prozent. Die monatliche Auszahlung läuft über 18 Monate. Insgesamt macht dies 1260 Euro an steuerfreier Prämie, da die Ausgleichsprämie brutto für netto ist.

Anhebung der Ausbildungsvergütungen um 20 %

Eine gleichmäßige Anhebung der Auszubildendenvergütungen um 20 Prozent wurde ebenfalls vereinbart. Zum 1.August 2023 steigen sie auf folgende Sätze:

      • 1. Lehrjahr 918 Euro
      • 2. Lehrjahr 990 Euro
      • 3. Lehrjahr 1104 Euro
      • 4. Lehrjahr 1176 Euro

Zusätzlich können Azubis einen Gewerkschaftsbonus von monatlich 6 Euro erhalten.

Der Tarifabschluss hat eine Laufzeit bis zum 31.Dezember 2024.

Die entsprechenden Auskünfte und Tarifverträge sind für Mitglieder über die CGM-Geschäftsstelle Rüsselsheim erhältlich.

Geschäftsstelle Rüsselsheim

Telefon: 06142 6 31 69
E-Mail: ruesselsheim(at)cgm.de

Comments are closed.