Entgelttarifvertrag-Sachsen-Anhalt-Elektrohandwerk

Neue Ausbildungsvergütungen im Elektrohandwerk Niedersachsen und Bremen zum 01.08.2021

Die Christliche Gewerkschaft Metall (CGM) einigte sich im vergangenen Jahr mit der Elektro–Innung Bremen und dem Landesinnungsverband für Elektro- und Informationstechnik Niedersachsen/Bremen auf eine Anhebung der Ausbildungsvergütungen. Die Ausbildungsvergütungen für das Elektrohandwerk in Niedersachen und Bremen wurden zum 1. August 2021 neu festgesetzt. Im Durchschnitt steigen die Ausbildungsvergütungen um 50 Euro im jeweiligen Lehrjahr und betragen dann im

  1. Ausbildungsjahr 800 €
  2. Ausbildungsjahr 870 €
  3. Ausbildungsjahr 920 €
  4. Ausbildungsjahr 980 €

Der neue Tarifvertrag hat eine Laufzeit bis zum 31. Juli 2023.

Die entsprechenden Auskünfte und Tarifverträge sind für Mitglieder in der Geschäftsstelle Hannover erhältlich.

CGM Landesverband Nord-Küste

Tags: No tags
0

Comments are closed.